Nicht noch ein Newsletter?! Oh doch!
22. März 2022
Die Vorstellung meines Newsletter und warum gerade noch ein Newsletter eure Welt ein Stückchen besser macht ..
Fotoprojekt #GirlHood
Ausstellung. · 17. März 2022
#Girlhood vom 1. bis 29. April im Anna Café in Augsburg.

Das Ding mit den Selbstportraits
Mama, wo warst du? · 09. März 2022
Das Ding mit den Selbstportraits. Raum und Zeit für sich. Ganz allein. Eigentlich selbstverständlich und doch so ein großes Privileg.
Mama, wo warst du? Part V
Mama, wo warst du? · 07. Januar 2022
12 Fotoaufgaben für Selbstporträts Für mehr Sichtbarkeit im Familienalbum und in der Gesellschaft

MEINE DREI GESCHENK-HIGHLIGHTS ZUM FEST
Geschenke. · 14. Dezember 2021
Meine 3 Highlights zum Fest!
4 Gründe warum die dokumentarische Familienfotografie so wertvoll ist
Dokumentarische Fotografie. · 17. November 2021
Was bedeutet eigentlich dokumentarisch zu fotografieren? Für mich bedeutet es vor allem Vertrauen zu haben. Da es mir ganz wichtig ist, dass ihr auch wisst, welche Art von Fotografie ihr zu erwarten habt, telefoniere ich gern vorher mit euch. Zum einen möchte ich, dass mich die Familien kennenlernen, denn dokumentarische Familienfotografie hat immer mit Vertrauen zu tun. Mit intimen Momenten. Keine perfekte Inszenierung, sondern euer Leben, so wie es ist. Und deshalb ist es auch wichtig, im...

Veröffentlichung in der babywelt Rossmann - November 2021
Veröffentlichungen · 17. November 2021
MEINE FAMILIENFOTOS im MAGAZIN BABYWELT ROSSMANN
HoMies - Memories at Home mit Simone
HoMies. · 23. September 2021
Neue Fotos und neue Antworten von Simone in meinem Format HoMies. Ich möchte Mamas, die ich zuhause mit ihrer Familie fotografieren durfte, interviewen und ihre Homestory auf meinem Blog veröffentlichen. Diesmal Simone. Erinnerungen sind für sie Paradies und das Tor zur Hölle. Es geht um Freude und Traurigkeit, und um die wichtigste Entscheidung ihres Lebens.

HoMies - Memories at Home mit Alex
HoMies. · 23. September 2021
Da mir Erinnerungen so wichtig sind und ich auch gerne eure Meinung dazu wissen wollen würde, habe ich mir ein neues Format überlegt. Ich möchte die Mamas, die ich zuhause mit ihrer Familie fotografieren durfte, interviewen und ihre Homestory auf meinem Blog veröffentlichen. Das soll unter dem Namen "homies" aus den beiden Wörtern "Home" und "memories" laufen. Ich mag das irgendwie. Den Anfang macht die liebe Alex, die mich mit ihren Texten immer wieder sooo sehr berührt.
Mama, wo warst du? Part IV
Mama, wo warst du? · 21. September 2021
Der vierte Teil meiner Challenge "Mama, wo warst du?" Mit Gedanken und Texten von 6 wundervollen Frauen und Müttern.

Mehr anzeigen