#mamawowarstdu Fotograf*innen Edition - Marlene Etzel
Mama, wo warst du? · 03. Februar 2023
Selbstporträts in schwierigen Zeiten mit Marlene Etzel
#mamawowarstdu Part VI
Mama, wo warst du? · 08. Dezember 2022
- FOTOGRAF*INNEN EDITION - Praktische Tips für Menschen, Mütter, Sorgepersonen, die Selbstporträts machen wollen

1 Jahr #mamawowarstdu
Mama, wo warst du? · 02. Dezember 2022
1 Jahr #mamawowarstdu! 12 Texte und 12 Bilder.
FOTOGESCHENKE MIT ROSEMOOD.DE
Geschenke. · 24. November 2022
FOTOGESCHENKE - VIELLEICHT JA ZUM FEST?

Ein Foto von mir - Interview mit Lisi
Mama, wo warst du? · 14. November 2022
Ein Foto von sich zu machen in der schwärzesten Stunde meines Lebens. Da wäre ich nie darauf gekommen und doch hab ich’s gemacht.
HoMies - Memories at Home mit Alex
HoMies. · 10. Oktober 2022
Neue Fotos und neue Antworten von Alex in meinem Format HoMies. Ich möchte Mamas, die ich zuhause mit ihrer Familie fotografieren durfte, interviewen und ihre Homestory auf meinem Blog veröffentlichen. Diesmal Alex. Alex habe ich im Rahmen unseres Shooting mit Willi the Label kennengelernt und mich sofort verliebt.

Mareike Fallwickl liest "Die Wut, die bleibt"
Ausstellung. · 06. Oktober 2022
Lesung der Autorin Mareike Fallwickl "Die Wut, die bleibt" und Ausstellung im City Club am 04.10.2022
Elternmagazin - Mama im Bild
Mama, wo warst du? · 06. Oktober 2022
"NICHT GESEHEN ZU WERDEN, NICHT GEHÖRT ZU WERDEN, IST UNERTRÄGLICH. WEIL ES UNSERE MENSCHLICHKEIT INFRAGE STELLT." ZITAT VON EMILIA ROIG AUS „WHY WE MATTER“

Interview mit Malin über das Erinnern, ihre Fotografie und die Zeit
Dokumentarische Fotografie. · 18. Juli 2022
Wie wäre es, wenn wir die Geburt dokumentieren würden. Und das Wochenbett und ein Monat danach und ein Jahr danach und überhaupt. .. Wie wäre es, wenn wir Zeit zusammen festhalten könnten?
INSTALIVE MIT CHIARA DOVERI "ERINNERUNGEN SIND KRASSER"
Dokumentarische Fotografie. · 30. Mai 2022
Wir sprechen über ihren Weg in die dokumentarische Familienfotografie, was diese Art der Fotografie für Chiara bedeutet und vor allem wie sich die Bedeutung von Fotos verändert hat, seitdem sie selbst Mama ist. Was haben unsere Bilder und Einstellungen mit unserer Gesellschaft zu tun und wie beeinflusst dokumentarische Familienfotografie die Realität.

Mehr anzeigen